VIDEOART

Die meisten meiner Video- Arbeiten stehen in direktem Zusammenhang mit Live-Art, entstehen entweder aus Videomaterial, das während Live-Art aufgenommen wurde oder werden zu einer Performance projiziert.
The majority of my video works are directly connected to performance, emerging either out of video recorded during live art, or are projected during a performance.

Für BASISWISSEN habe ich 2001 verschiedene Menschen interviewt und ihre Gesichter mit meinem gemorpht.
Seit 2013 nutze ich die Videos um die Farben für das SIEBEN SIEGEL Performancetheater zu projizieren
For BASICKNOWLEDGE 2001, I interviewed a variety of people and morphed their faces with mine.Since 2013 I have used these videos to project colours during the SEVEN SEALS performance theater Project.

BEYOND BELIEVE ist Teil einer Körper-basierten Videoinstallation mit dem Titel: JENSEITS DER SIEBEN SCHRITTE für den Kunstraum Berlin 2002. Seit 2013 nutze ich die Videos um die Farberäume für das SIEBEN SIEGEL Performancetheater zu projizieren
BEYOND BELIEVE is part of the body-based video Installation SEVEN STEPS AND BEYOND for Kunstraum Berlin 2002.Since 2013 I have used these videos to project colours during the SEVEN SEALS performance theater Project.



TRINITY ist entstanden aus Fotos zweier Performances in Israel: ABSTRAKTE KÖRPER und HERZ DER EINHEIT.
Die Musik ist auch dort entstanden. In Improvisationen mit Zohar Weissmann
TRINITY was made with pictures from 2 different performances in Israel: ABSTRACT BODIES and HEART OF UNITY.
The music was also recorded in the there, improvising with Zohar Weissmann.